Erlebnis Zentrale

06.02.2014

So planen Sie die perfekte Tagung

Der Anlass

Der Anlass für die Tagung, bzw. das Thema für den Workshop sollte ab der Einladung klar definiert und auch kommuniziert werden! Stimmen Sie die Teilnehmer positiv auf die Veranstaltung ein, indem Sie beispielsweise eine kreative Einladung versenden. Ein kleiner Taschenkompass, der als Einladung verschickt wird, bereitet die Teilnehmer auf originelle Weise darauf vor, dass bei der Tagung neue Vertriebswege vorgestellt werden. Ihrer Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Wenn doch, fragen kostet nix! Gemeinsam ist man immer kreativer.

Die Location

Tagungsstätten sind so individuell, wie Anlass und Rahmenbedingungen Ihrer Tagung. Nutzen Sie diese Vielfältigkeit!

Knappe Tagungszeit und weite überregionale Anreise der Teilnehmer sprechen für eine Tagungslocation in Flughafennähe, Bahnhofsnähe, bzw. BAB-Anbindung.

Sollte die Tagung Gelegenheit für Kommunikation und Kreativität bieten: Raus aus dem Alltäglichen! Tagen Sie in einer Berghütte, Rittersaal oder Inselhotel.

Das (Rahmen-)Programm

Wenn es die Zeit zulässt, kombinieren Sie das Angenehme mit dem Nützlichen. Rahmenprogramme bieten längst nicht nur Bewegung nach einer statischen Tagung. Besonders kreative Outdoorprogramme fördern Kommunikation, das „Wir-Gefühl“ und last not least die Identifikation zum Unternehmen.

Bei geselligen Aktionen kann das Tagungsthema abgebildet und praxisnah umgesetzt werden. Und dies, obwohl der Spaß und das Erlebnis im Mittelpunkt stehen. Zahlreiche Trainer und Coaches nutzen dieses „Werkzeug“.

Das Budget

Das Niveau der Veranstaltung sollte der Branche und dem finanziellen Status des Unternehmens entsprechen. Bleiben Sie authentisch! Unbegründete Knausrigkeit oder auffällige Dekadenz wird schnell negativ ausgelegt.

Ein Tipp: Hotelpreise schwanken drastisch! Beachten Sie Messetermine und bei klassischen Urlaubsorten die Haupt- oder Nebensaison.

Die Nachhaltigkeit

Aufwand und Kosten für Tagungen sind beträchtlich. Deshalb sollten alle Möglichkeiten genutzt werden, dass die Teilnehmer sich lange freudig dran erinnern. Bedanken Sie sich bei den Teilnehmern mit einer originellen Bild- oder Filmdokumentation der schönen Augenblicke und wünschen eine angenehme Heimreise.

Zurück

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Roland Ziegaus

Roland Ziegaus

Telefon: +49 (0)8031 / 90 82 52 0
Mobil: +49 (0)175 / 59 66 33 1
Fax: +49 (0)8031 / 90 82 52 2
E-Mail: info [@] erlebniszentrale.de